Smarthome auch im Garten:  Osram Lightify Garden Spots Mini RGB

Smarthome auch im Garten: Osram Lightify Garden Spots Mini RGB

Die Lightify Garden Spots Mini RGB sind Teil des Beleuchtungssystems Lightify, mit dem Nutzer die zahlreichen Möglichkeiten von Licht ausschöpfen können. Einmal installiert, können per App mit Smartphone oder Tablet-Computer (iOS, Android) Helligkeit und Farbton verändert werden – nachbarschaftsfreundlich zurückhaltend genauso wie auffallend farbig bei der nächsten Grillfeier. Dabei ist es egal, ob die Garden Spots Terrasse oder Wege illuminieren: Abnehmbare Erdspieße ermöglichen das Fixieren der Lichter im Boden; auf glatten Oberflächen können die Spots mithilfe der integrierten Klebestreifen an den gewünschten Stellen befestigt werden.

Die Garden Spots widerstehen dank Schutzart IP66 dem Eindringen von Staub oder Wasser und können deshalb ganzjährig im Außenbereich eingesetzt werden. Eine Lichterkette besteht aus neun LED-Lichtquellen. Zudem sind passende Verlängerungen mit je drei Lichtquellen erhältlich. Maximal drei Verlängerungen können pro Lichterkette angehängt werden und diese damit auf bis zu 18 Lichtquellen erweitern. Dank Opto-Halbleitertechnologie und Lightify-Steuerung ermöglichen die Garden Spots nicht nur beinahe unbegrenzte Farbvariationen, sondern auch Einsparungen in puncto Energie und damit Stromkosten.

About The Author

Seit 2008 publizieren wir zum Thema Licht und Beleuchtung.

Related posts

1 Comment

Comments are closed.