Neuer Geschäftsführer bei Paulmann
Photo Credit To Paulmann

Neuer Geschäftsführer bei Paulmann

Veränderung in der Unternehmensführung bei Paulmann Licht: Detlev Paulmann wechselt in den Beirat, Oliver Windbrake übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung

Zum 1. März 2017 wechselt Detlev Paulmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Paulmann Licht GmbH, in den Beirat des Unternehmens. Seit 2004 ist Detlev Paulmann Mitglied der Geschäftsführung, sein Vater und Unternehmensgründer Rüdiger Paulmann wechselte im gleichen Jahr in den neu gegründeten Beirat. Jetzt wird Detlev Paulmann im Beirat die Rolle seines Vaters übernehmen: „Als Beirat und Gesellschafter werde ich gemeinsam mit meinen Brüdern und Gesellschaftern Jörg und Ralph den Weg unseres Familienunternehmens in eine erfolgreiche Zukunft eng begleiten.“

Detlev Paulmann wechselt in den Beirat

Ab 1. März 2017 übernimmt Oliver Windbrake (47) den Vorsitz der Geschäftsführung und wird ergänzend hierzu die Bereiche Unternehmensstrategie, Marketing und Produktentwicklung verantworten. Oliver Windbrake bringt umfangreiche Expertise und Erfahrung im internationalen Markenartikelgeschäft mit. Er war zuvor in internationalen Führungsposition bei 3M, Henkel, der Herlitz-Pelikan AG und zuletzt als Geschäftsführer der Sigel Holding aktiv. Als neuer CEO wird er das Markenunternehmen zusammen mit den seit vielen Jahren aktiven Geschäftsführern Dirk Oldenburg und Thomas Hamann steuern und strategisch weiter entwickeln.

Oliver Windbrake, neuer Paulmann-Geschäftsführer

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Oliver Windbrake einen versierten, sehr erfahrenen Markenartikel-Profi gewinnen konnten.“ betont Rüdiger Paulmann, Gründer der Paulmann Licht GmbH. „Wir sind uns sicher, dass Oliver Windbrake für die weitere Unternehmensentwicklung wichtige Impulse setzen wird.“

http://www.paulmann.com

Oliver Windbrake bei Xing  LinkedIn

About The Author

Seit 2008 publizieren wir zum Thema Licht und Beleuchtung.

Related posts